da liegt die zeit

rädchen und unruh

aus dem gefüge

***

herbstsonate

auf dem dach hüpfen

regentropfen

***

trockenes laub

im windschatten geballt

die farben des herbstes

***

sturmwarnung

der eilzug

der wildenten

***

zum regen musik

die scheibenwischer

nicht im takt

***

dunkle schatten

auf den bäumen

die ersten raben

***

ihr schwarzen vögel

habt ihr euch am nebel

veschluckt

***

neuschnee übernacht

weggeschaufelt

die morgenstille

***

frühlingssonne

von den dächern tropft

der winter

***

   frühmorgens

vogelgezwitscher flattert

von ast zu ast

***

frostbeulen

im asphalt - das auto hoppelt

in den frühling

***

 verkehrsstau

in der mailuft

die erste mahd

***

zwei schwarze augen

in der blüte der käfer

beobachtet mich

***

schneller als erlaubt

über das radargerät

ist gras gewachsen

***

tempo weg

und abwarten

almabtrieb